Leinenzwang

Sonntag, 31. Mai 2015 - 11:32 Uhr

Ich selbst habe keinen Hund, möchte mich aber gerne mit ein paar Fakten (Quelle: Statistisches Bundesamt) an der Diskussion beteiligen: Ja, es ist ein Ärgernis mit Hundekot, es gibt aber immer mehr Hundetoiletten, welche genutzt werden. Hundehalter zahlen pro Jahr 284 Millionen € Hundesteuern an die Gemeinden (Stand 2012), Katzenhalter zahlen 0 Euro, Pferdehalter auch 0 Euro. Hunde scheuchen in seltensten Fällen Wild auf. In Deutschland leben aber knapp 10 Millionen Katzen ( Quelle: Industrie Heimtierverband e.V.). Katzen killen pro Jahr 24 Millionen Singvögel (in Deutschland). Experten gehen davon aus, dass jeder dritte Singvogel von Hauskatzen gekillt wird. 2005 gab es kein Todesopfer durch Hunde. Es starben aber 76 Menschen durch Bienen- und Wespenstiche. Jeder, der diese Zeilen liest, wird dankbar sein, wenn ein Angehöriger, welcher vermisst wird, von Rettungshunden gesucht und gefunden wird. Hunde retten tausenden Menschen jedes Jahr das Leben. Polizei- und Schutzhunde spüren Drogen, Geld und Waffen auf. Sie schützen dadurch alle in der Gesellschaft. Blinden- und Behindertenhunde leisten Unglaubliches für die Schwächsten der Gesellschaft.
Claudia Maier, Aalen


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht